Ab dem 28.05 machen wir wieder für Euch auf!

Wir freuen uns euch darüber zu informieren das wir ab dem 28.05 wieder Trainingstage anbieten können. Hierzu müssen sich für jeden Tag mindestens 2 Schießleiter finden und alle die kommen müssen entsprechend die Hygieneordnung des SSV Strahlenburg folgen.

Damit Ihr euch immer sicher sein könnt ob ein Trainingstag statt findet oder nicht werden wir Dies in unserem Kalender genau aufzeigen. Beachtet bitte das durch die Begrenzungen der Anzahl Schützen auf unsere Bahnen sowie die Begrenzung des Zeitslots für jeden Schützen es zu entsprechenden Einschränkungen und Wartezeiten kommen kann. Parkt möglichst nicht oben am Verein sondern unten auf dem Schotterparkplatz, damit wir genug Platz vor dem Verein haben!

Hygieneordnung SSV Strahlenburg:

Maskenpflicht: auf der gesamten Anlage hat jeder eine eigene Maske mitzubringen und zu tragen!

Abstandspflicht: auf gesamter Anlage ist der vorgeschriebene Abstand von mindestens 1,5 m einzuhalten!

Anmeldung: (Erfolgt durch ein Fenster mit Plexiglaschutz)

  1. Ausfüllen eines Meldebogens mit Kontaktdaten und Bedingungen für Schießbetrieb; dieser ist nach erstmaligem Ausfüllen bei jedem Schießen wieder zu 8unterschreiben!
  2. Eintrag in Schießkladde durch Schießleiter
  3. Eintrag der Schützen in Zeittabelle durch Schießleiter

Betreten und Verlassen des SchießstandesNur über die Außentreppe

Schießstandbelegung: Es dürfen sich neben dem Schießleiter nur jeweils 2 Schützen auf dem Gewehr- und Pistolenstand aufhalten; jeder Gewehrschütze hat eigenes Handtuch als Auflage auf der Liege mitzubringen und unterzulegen

Schießzeit: Pro Person und Durchgang 30 min incl. Desinfektion des Standes. Beginn der Schießzeit normalerweise zur vollen und halben Stunde

Desinfektionsmaßnahmen: 

  1. Spender an Anmeldung: zu benutzen vor Ausfüllen des Meldebogens
  2. Desinfektionsbad für Nägel zur Scheibenbefestigung
  3. Desinfektion auf Anlage: Rückholknopf Zielscheibe, Gewehrauflage
  4. Desinfektionsmittel auf Toilette
  5. Desinfektion der Türklinken und Ausgabetische vor und nach Schießen

Keine Abgabe Leihwaffen

Keine Öffnung von Luftgewehrstand

Toilette: nur je 1 Benutzer

Verpflegung: Durch offenes Fenster, nur Flaschen (dann in Kasten, keine Rückgabe in Schützenhaus), Plastikbecher für Weizenbier; Schutz Ausgabe durch Plexiglasscheibe

Terrasse: Anlegen von Abstandsstreifen vor Anmeldung sowie Fixierung von Tischen und je 2 Stühlen im Abstand 1,5 m

 

 

Vergabe der Schießzeiten nach Ankunftzeit

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.